Abschluss der Unterschriftensammlung, Referendum auf gutem Weg

 

28. Sept. 2017:

Referendum gegen die kantonale Finanzierung von Tram-Ostermundigen auf gutem Wege

Das kantonale Referendum gegen den vom Grossen Rat gesprochenen Verpflichtungskredit über CHF 101'862'000.- kommt voraussichtlich zustande; denn die zivilgesellschaftlichen Gegner/innen, die sich um uns und das "Komitee gegen das Luxustram" scharten, haben, zusammen mit Mitgliedern und Anhängern der grün-alternativen Partei (GAP) und der Schweizerischen Volkspartei (SVP),  bis am 28. September 2017 über 11'000 Unterschrften gesammelt und diese den Gemeinden zur Prüfung eingereicht.

6'500 Stimmen aus der Tramregion gegen Tram Ostermundigen
Über zwei Drittel der Unterschriften stammen aus der "Tramregion" Bern,
- aus der Stadt Bern fast 4'000 Unterschriften;
- aus Ostermundigen mit 1'500 Unterschriften mehr als doppelt soviele wie 2015 für die tramfreundliche Initiative.

-> Medienmitteilung des Komitees

Kontakt

Freie AG Städtebau und öffentlicher Verkehr, Bern

© 2015 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode